Die 24 besten Touren durch Rom

Genießen Sie die Effizienz einer organisierten Tour, die von Experten geleitet wird, die Roms Geschichte zum Leben erwecken.

U.S. News & World Report

Die 24 besten Touren durch Rom

Best Rome Tours

Rom ist von seiner Geschichte bis zu seiner Kulisse ein idealer europäischer Urlaubsort.(Getty Images)

Rom gilt als einer der besten Orte der Welt. Und das aus gutem Grund: Die Ewige Stadt bietet unzählige Attraktionen aus allen Epochen und eine der beliebtesten Küchen der Welt. Angesichts der überwältigenden Menschenmenge und des eingeschränkten Zugangs zu antiken Stätten kann es jedoch schwierig sein, das gesamte Angebot der italienischen Hauptstadt zu genießen. Umgehen Sie diese Hindernisse mit einer Führung. U.S. News wählte die 24 besten Touren in Rom aus, wobei sowohl die Meinung der Reisenden als auch die Meinung von Experten berücksichtigt wurden. Egal, ob Sie auf einer Vespa herumfahren oder einen italienischen Wein probieren, Sie profitieren von unterhaltsamen und informativen Führern, die Ihnen den Weg weisen.

Joy of Rome – Antikes Rom – Kolosseum für Kinder Tour

Das Reisen in einer geschäftigen Stadt ist eine Herausforderung, insbesondere für diejenigen, die versuchen, Kinder und Jugendliche für Geschichte und alte Steine zu begeistern. Joy of Rome zweistündige, familienorientierte Tour durch das Kolosseum und den Konstantinsbogen stellt sich der Herausforderung, indem sie alle Altersgruppen in ihren Bann zieht. Schließen Sie sich einem lizenzierten Führer an, überspringen Sie die Warteschlangen und besichtigen Sie das Erdgeschoss und die erste Etage des Kolosseums, während Sie die faszinierende Geschichte des Ortes kennenlernen. Guides verwöhnen Ihre Familie mit Geschichten über Gladiatoren und Intrigen vor Gericht und beenden den Besuch in einer Eisdiele. Reisende jeden Alters geben an, dass die fachkundigen Führer Fragen stellen und beantworten, die das Wissen und die Wertschätzung des alten Rom verbessern. Die Preise richten sich nach der Anzahl der Teilnehmer. Eine vierköpfige Familie zahlt jedoch ungefähr 190 Euro. Tickets beinhalten nicht die Eintrittsgebühr für das Kolosseum, die separat geleistet werden muss. Touren starten in der Regel mehrmals täglich. Joy of Rome bietet auch Führungen für Familien an, die die Vatikanischen Museen erkunden, sowie Standardtouren für Erwachsene.

Italy Segway Tours – Rom Segway-Tour

Steigen Sie auf einen Segway, wenn Sie das Gefühl haben, dass die Unendliche Stadt eine unendliche Anzahl von Sehenswürdigkeiten zu bieten hat. Nachdem Sie Ihren Helm, einen Poncho und eine kurze Trainingseinheit erhalten haben, erhalten Sie ein Headset, damit Sie den lebhaften Kommentaren des erfahrenen Guides von Italy Segway Tours folgen können. Während der dreistündigen Fahrt fahren Sie an Sehenswürdigkeiten wie dem Trajansforum, dem Orangengarten und vielem mehr vorbei. Außerdem erhalten Sie bei Ihrem Zwischenstopp vor dem Kolosseum ein Virtual-Reality-Headset, mit dem Sie die vergangene Pracht der berühmten Arena nachvollziehen können. Reisende wissen zu schätzen, dass Segways die Fortbewegung und Besichtigung der vielen Sehenswürdigkeiten Roms einfacher und unterhaltsamer machen, insbesondere für Familien mit älteren Teenagern. Die Teilnehmer müssen zwischen 16 und 70 Jahre alt sein, mindestens 1,45 m groß und 40 bis 120 kg schwer. Touren kosten ca. 75 Euro pro Teilnehmer und bis zu acht Personen fahren pro Fahrt. Die Touren werden täglich durchgeführt, die Abfahrtszeiten variieren jedoch je nach Saison. Das Unternehmen führt auch eine Nachttour durch, bei der unter anderem die beleuchteten Monumente der Stadt nach Sonnenuntergang besichtigt werden.

TopBike Rental and Tours – Via Appia, Katakomben- und Aquäduktpark

Die Rezensenten sind sich einig, dass diese Radtour ein idealer Ausflug ist, wenn Sie Roms natürliche Schönheit auf unterhaltsame und aktive Weise erleben möchten. Reisende nutzen die antike Via Appia seit 2.300 Jahren und Sie werden sie mit einem freundlichen, sachkundigen Einheimischen kennenlernen. Entlang der Fahrt kommen Sie an archäologischen Stätten, christlichen Katakomben und malerischen römischen Aquädukten vorbei, die die unberührte Landschaft umrahmen. Fahrer können zwischen Mountainbikes oder E-Bikes für ihre Reise wählen. Die Tour umfasst ungefähr 24 km, von denen 70 % Geländefahrten erfordern. Daher empfiehlt TopBike diese Tour für fortgeschrittene Fahrer. Teilnehmer können sich für eine 4 1/2-stündige Tour ab 55 Euro pro Person entscheiden. Eine längere, sechsstündige Tour folgt dem gleichen Weg wie die kurze Tour und beinhaltet auch eine Führung durch die Katakomben von St. Callixtus (oder St. Sebastian) und einen Aperitif im Caffarella-Tal. Längere Touren kosten ca. 80 Euro pro Fahrer. Die Abfahrten variieren je nach Saison. Wenn Sie bereit sind, nochmal zu fahren, probieren Sie die ungewöhnliche Panorama-Tour von TopBike.

Eyes of Rome – Kolosseum und Forum Romanum

Unter Anleitung Ihres privaten Guides besuchen Sie das Kolosseum, erkunden die antike Stadt auf Wegen, die dem römischen Senat dienten, und lernen die Legenden des Tempels der Vestalinnen kennen. Touristen schätzen die aufmerksamen Guides, die Geschichte und Legende auf unterhaltsame Weise spannend machen. Außerdem beinhaltet die Tour die Abholung in zentral gelegenen Hotels, Tickets für Attraktionen ohne Anstehen, eine anpassbare Startzeit und die Möglichkeit, Reiseroute, Tempo und Stil Ihrer Tour anzupassen. Die Tickets für die dreistündige Tour beginnen bei 287 Euro für einen Teilnehmer zuzüglich etwa 35 Euro pro zusätzliche Erwachsene und 25 Euro pro zusätzliches Kind im Alter von 2 bis 17 Jahren. Das Unternehmen führt auch private Stadtrundgänge durch Rom und Tagesausflüge in nahe gelegene Städte durch.

Free Bike Tours Rome – Sonnenuntergangstour

Die Fahrer schwärmen von dieser Radtour bei Sonnenuntergang und loben die Leidenschaft der Guides für Rom und die spektakulären Ausblicke auf die Stadt in der Dämmerung. Die dreistündige Fahrt startet sonntags bis freitags um 16:00 Uhr und richtet sich nach den Interessen und dem Können der Fahrer. Erfahrene örtliche Guides führen Sie auf den ruhigeren Straßen Roms an interessanten Sehenswürdigkeiten vorbei. Sie können entweder ein Fahrrad für 10 Euro bei der Firma ausleihen oder Ihr eigenes Fahrrad mitbringen. Wie der Name des Unternehmens schon sagt, sind die Touren kostenlos und Sie zahlen am Ende der Exkursion, was Ihnen die Tour wert war. Touren müssen per E-Mail vorgebucht werden und sind abhängig von Wetter und Teilnahme. Reisende, die eine bestimmte Abfahrt sicherstellen möchten, oder Familien, die Fahrräder für Kinder, einen Fahrradsitz oder einen Anhänger benötigen, sollten eine private Tour buchen. Kostenlose morgendliche Radtouren sind ebenfalls erhältlich.

Probieren Sie italienische Nahrungsmittel auf dieser Tour von Roman Food Tour.(Courtesy of Roman Food Tours)

The Roman Food Tour – Prati bei Sonnenuntergang

Auf dieser vierstündigen Abendtour durch einige der besten Restaurants Roms verzichten echte Feinschmecker auf das Mittagessen und genießen die mehr als 20 Speisen- und Weinpaare. Während der Tour werden Sie mit Gourmet-Köstlichkeiten wie hausgemachter Pasta, Pizza, frischem Käse und Eis verwöhnt. Noch wichtiger ist, dass Sie Tipps erhalten, mit denen Sie Ihr Wissen und Ihre Freude an der italienischen Küche erweitern können. Reisende loben die Sachkenntnis der lustigen Guides, die mit Begeisterung die Herkunft und Qualität jedes Gerichts erklären. Touren, die täglich angeboten werden, kosten für Erwachsene ungefähr 90 Euro, für Senioren 85 Euro und für Kinder 70 Euro. The Roman Food Tour bietet auch Tagestouren und Kochkurse an.

Rex-Tours – Segway-Tour durch das antike Rom

Fahren Sie auf dieser dreieinhalbstündigen Segway-Tour bequem an vielen wichtigen Sehenswürdigkeiten des antiken Rom vorbei. Die erfahrenen Reiseleiter von Rex-Tours bieten bis zu sechs Reisenden einen mühelosen Überblick über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie den Trajansmarkt, den Kapitolinischen Hügel und das Kolosseum. Die Rezensenten begrüßen die sachkundigen Guides, die eine Fülle von Informationen anbieten, ohne die Reisenden zu überfordern. Darüber hinaus geben die Reiseleiter Restaurantempfehlungen und -tipps, damit Sie Ihren Rombesuch optimal nutzen können. Antikes Rom-Touren starten zweimal täglich und kosten ab 12 Jahren ca. 80 Euro. Teilnehmer empfehlen, die Abendtour des Unternehmens zu nutzen, wenn Sie im Sommer hier sind.

LivItaly Tours – Kolosseum Untergrundtour

Genießen Sie einen schnellen Einstieg in den Untergrund des Kolosseums und sehen Sie auf dieser Kleingruppentour die Arena, den Palatin und das Forum Romanum. LivItaly führt bis zu sechs Reisende in das eingeschränkte Untergeschoss des Kolosseums, wo Kerker Gladiatoren und ihre Gegner einsperren. Erfahren Sie in drei Stunden im Forum mehr über die soziale Ordnung des alten Roms auf dem Palatin und den Alltag der Römer. Reisende, vor allem mit Kindern, sind sich einig, dass ein leidenschaftlicher Guide mit tiefem Wissen über die römische Geschichte die Erfahrung bereichert hat. Die Touren starten mehrmals täglich. Tickets kosten ab 99 Euro für Erwachsene und 84 Euro für Kinder. Möchten Sie noch mehr über das Kolosseum erfahren? Buchen Sie die 90-minütige Top Tiers Kolosseum Tour des Unternehmens.

Eating Europe – Trastevere Street Food für Feinschmecker

Reisende empfehlen Ihnen, das Frühstück vor diesem lockeren, dreistündigen Rundgang durch Trastevere zu überspringen, damit Sie an jeder Haltestelle Streetfood und süße Leckereien genießen können. Die köstlichen Häppchen reichen von klassischen Supplì oder gebratenen Risotto-Bällchen mit Mozzarella-Füllung bis hin zu Trapizzino, einem Dreieck aus Pizzateig mit italienischen Füllungen sowie Wein und Craft Beer. Feinschmeckerguides erzählen die Geschichte und die kulinarischen Traditionen der einzelnen Köche und geben Tipps, wie Sie die beste römische Küche selbst finden oder zubereiten können. Familien schätzen die gestaffelten Preise: Tickets kosten je nach Alter zwischen 50 und 80 Euro. Die Touren finden täglich außer sonntags und drei Wochen lang im August statt. Twilight Testaccio ist eine weitere Tour-Option, die sich durch das Testaccio-Viertel schlängelt, das voller Bars und Nachtleben ist.

Food Tours of Rome – Jüdisches Ghetto und Campo de 'Fiori bei Nacht Food Tour

Kombinieren Sie Sightseeing mit Snacks und Getränken auf dieser vierstündigen Abendtour durch das jüdische Ghetto und das Viertel Campo Marzio. Unterhaltsame, sachkundige Guides machen sieben Stopps für Essen und Wein, um die wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten wie die Piazza Navona und den Campo de 'Fiorizu erklären. Besuchen Sie Feinkostläden, familiengeführte Geschäfte und Restaurants, um mehr als 10 Leckereien wie Gourmetkäse und Schinken, Pasta, Espresso und Eis zu probieren. Besonders wer zum ersten Mal die Stadt besucht, schätzt diese informative Einführung. Die Preise beginnen bei 89 Euro für Erwachsene und 75 Euro für Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren. Kinder bis 6 Jahre können kostenlos teilnehmen. Food Tours of Rome kann nach vorheriger Ankündigung spezielle Ernährungsbedürfnisse berücksichtigen. Das Unternehmen bietet ebenfalls eine Nachspeise- und Sightseeing-Tour durch Rom an.

Werfen Sie einen Blick in den Untergrund von Rom auf der Gruften- und Katakomben-Tour von Dark Rome.(Courtesy of Dark Rome)

Dark Rome – Die originale Gruften- und Katakomben-Tour

Erkunden Sie eine 2000 Jahre alte Zivilisation auf dieser dreieinhalbstündigen Tour durch Gruften und Katakomben. Jeden Nachmittag fahren Gruppen von bis zu 20 Personen mit dem Bus von der Piazza Barberini ab, um zu sehen, wo die christliche Ära zu blühen begann. Erkunden Sie die Katakomben, in denen sich die Gläubigen versteckt haben, schauen Sie unter die Basilika San Clemente, untersuchen Sie heidnische Kirchen und andere Schreine für die Toten. Erfahrene Guides mit archäologischem Hintergrund erklären, wie die Alten lebten, wie sie glaubten und wie die Todesrituale in der Ewigen Stadt abliefen. Die hervorragenden Online-Rezensionen erwähnen, dass Kinder die Tour und die engagierten Guides lieben, obwohl ein Teil des Inhalts wirklich düster ist. Reisende sagen auch, dass es ein Bonus ist, in der Hitze des Sommers unter der Erde zu sein. Erwarten Sie viel Laufen und Auf- und Absteigen auf schmalen Treppen und engstem Raum. Die Tour kostet ungefähr 70 Euro pro Erwachsenen und 65 Euro pro Kind im Alter von 2 bis 14 Jahren. Dark Rome bietet unter anderem auch abendliche Untergrundführungen durch das Kolosseum an.

EcoArt Travel – Rom mit dem Segway – Segway-Tour durch das antike Rom

Die Segway-Tour von EcoArt führt Sie in nur 3 1/2 Stunden zu weniger bekannten antiken Sehenswürdigkeiten Roms, vom Schlüsselloch der Malteserritter bis zum Mund der Wahrheit. Ihre Gruppe von acht Teilnehmern erhält einen persönlichen iPod mit Fakten und Legenden, die bei jeder Sehenswürdigkeit gehört werden können. Teilnehmer sagen, dass die freundlichen Guides auch Stopps anpassen, Fragen beantworten und Fotos für Sie machen. Beachten Sie, dass die Nutzung von Segways erfordert, dass Teilnehmer zwischen 16 und 70 Jahre alt sind, ein Gewicht von 45 bis 115 kg haben und über genügend Mobilität verfügen, um Treppen problemlos hinauf- und hinuntersteigen zu können. Tickets kosten ca. 80 Euro pro Person. EcoArt führt auch eine Vielzahl anderer Segway- und Van-Touren durch Rom durch.

Tours of the Vatican with Francesco & His Team – Abseits der üblichen Wege Vatikan Tour

Diese dreistündige Führung konzentriert sich auf die weniger besuchten Museen und Sehenswürdigkeiten des Vatikans sowie die Sixtinische Kapelle. Francesco oder einer seiner lizenzierten Guides werden Ihre Gruppe von bis zu 14 Personen an den langen Schlangen vorbei zu einer gemütlichen Tour führen, was eine Abwechslung von der ständigen Menschenmenge bietet – ein großes Plus, schreiben viele Rezensenten. Zu den Bereichen, die Sie besuchen werden, gehören die Gemäldegalerie, in der Werke von Raphael und Caravaggio ausgestellt sind, und der Kutschenpavillon, in dem historische Papamobile ausgestellt sind. Sie besichtigen auch den Neuen Flügel (Braccio Nuovo), in dem wunderschöne Skulpturen, Mosaike und Kunstwerke ausgestellt sind, die Napoleon beschlagnahmt und nach seiner Niederlage zurückgebracht hat. Planen Sie eine Vorausbuchung, da der Preis vom Tourdatum und der Anzahl der Personen in Ihrer Gruppe abhängt. Francesco und seine Kollegen bieten auch eine Nachttour durch den Vatikan sowie Führungen durch das Kolosseum an.

Miles&Miles Tour Company – History & Fun City Tour - halber Tag

Wenn Sie nur einen Tag Zeit haben, um sich einen Überblick über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Roms zu verschaffen, ist diese private, fünfstündige Van-Tour möglicherweise genau das Richtige. Die sachkundigen, freundlichen Guides navigieren mühelos durch den Verkehr und bieten einen Überblick über wichtige Sehenswürdigkeiten wie den Trevi-Brunnen und das Pantheon. Die Preise ohne Eintrittsgelder beginnen bei 350 Euro für bis zu sieben Reisende und sind somit eine kostengünstige Option für Gruppen. Das Unternehmen bucht auf vorherige Anfrage Skip-the-Line-Tickets für jeden Standort. Die Guides bleiben jedoch während der Tour im Fahrzeug. Die Mitarbeiter sprechen fließend Englisch und Italienisch, geben Ihnen Einblicke in die Region und bieten Cappuccino-Pausen an. Die Teilnehmer sagen, dass die Abholung vom Hotel und ein stressfreier Tag in der Stadt die Gebühr wert sind.

Private Tours of Rome – Vatikanische Museen, Sixtinische Kapelle und Petersdom

Diese private Vatikan-Tour beinhaltet den direkten Zugang zum Komplex und einen Guide, der Ihnen in nur drei Stunden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Vatikanischen Museen zeigt. Sehen Sie die künstlerischen Höhepunkte in der Galerie der antiken römischen Skulpturen, der Tapistries-Galerie und den berühmten Werken von Raffael. Anschließend erleben Sie Michelangelos Meisterwerke in der Sixtinischen Kapelle. Ihr Guide wird sicherstellen, dass Sie die Pietà im Petersdom, den Apostolischen Palast und den berühmten Balkon sehen, auf dem der Papst seinen Segen überbringt. Die Teilnehmer loben die hervorragenden Reiseleiter, die die Tour auf die Interessen der Gruppen zuschneiden und die Kinder beschäftigen. Die Preise variieren je nach Reiseroute und Gruppengröße. Das Unternehmen empfiehlt, mindestens einen Monat im Voraus zu buchen, um sicherzustellen, dass ein vom Vatikan autorisierter Spezialist zur Verfügung steht. Private Tours of Rome bietet unter anderem auch Führungen durch das Kolosseum und Trastevere an.

Entdecken Sie, wie Einheimische essen mit der Secret Food Tour.(Courtesy of Secret Food Tours Rome)

Secret Food Tours – Historisches Zentrum von Rom

Bummeln Sie durch das historische Zentrum Roms und besuchen Sie Cafés, Märkte und Geschäfte an insgesamt acht Stopps. Während der 3 1/2-stündigen Tour werden Sie durch Viertel wie den Campo de 'Fiori und das jüdische Viertel mit einem enthusiastischen Guide wandern, der Geschichte und Einblicke in traditionelle Gerichte verbindet. Das Hauptaugenmerk liegt auf italienischen Gerichten: Genießen Sie den perfekten Cappuccino, probieren Sie frische Pizzen und hausgemachte Pasta, kombinieren Sie Weine mit verschiedenen Käsesorten, Gelato und vielem mehr. Reisende loben das Wissen der Reiseleiter über die römische Küche sowie die Menge und Qualität der Speisen. Die Touren werden von Montag bis Samstag mehrmals angeboten. Die Tourpreise beginnen bei 69 Euro pro Erwachsenen und 59 Euro für Kinder bis 12 Jahre. Secret Food Tours bietet auch abends und sonntags spezielle Touren an.

The Roman Guy – Bevorzugter Eintritt in den Vatikan mit Sixtinischer Kapelle

Sie hoffen, den Vatikan ohne riesige Menschenmengen zu sehen? Diese dreieinhalbstündige Tour von The Roman Guy findet um 7:30 Uhr statt und ermöglicht Ihnen, die Vatikanischen Museen fast eine Stunde vor ihrer Eröffnung zu betreten. Freuen Sie sich zunächst auf die ruhige Sixtinische Kapelle, die im Sommer mehr als 25.000 Besucher pro Tag empfängt. Folgen Sie anschließend Ihrem Guide zu den Höhepunkten des Museums, einschließlich Raffaels Gemälden, den Borgia-Apartments und der Galerie der Landkarten, und überspringen Sie die Warteschlange beim Petersdom. Reisende schwärmen von den sachkundigen Guides und sagen, dass die Möglichkeit, die Sixtinische Kapelle ohne Menschenmassen zu besichtigen, den Tourpreis wert ist. Die Tour kostet ungefähr 90 Euro pro Erwachsenen und 75 Euro für Kinder von 6 bis 17 Jahren. Gruppen sind auf 14 Personen begrenzt. The Roman Guy bietet auch Touren zu den Katakomben und eine Tour zu römischen Essen an.

Rolling Rome – Roms Plätze und Brunnen Golf Cart Tour

Vermeiden Sie den überfüllten Verkehr in Rom und unterhalten Sie die Familie auf dieser dreistündigen privaten Golf Cart Tour durch die Stadt. Erleben Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des historischen Zentrums und der Piazzas Venezia, Navona und del Popolo sowie die Spanische Treppe, den Trevi-Brunnen, das Pantheon und vieles mehr. Da die Tour anpassbar ist, können Sie den Guide auch bitten, Sie zu weniger bekannten Orten in der Stadt zu bringen – ein Highlight für Rezensenten. Zusammen mit den sachkundigen und enthusiastischen Guides schätzen die Rezensenten die Fähigkeit des Golf Carts, Verkehr auf den engen Gassen Roms zu vermeiden. Die Touren, die Platz für bis zu sieben Teilnehmer bieten, starten täglich um 10 und 15 Uhr. Die Touren kosten ca. 250 Euro für bis zu drei Personen und 75 Euro für Gruppen ab vier Personen. Eine Vorreservierung von einer Woche wird empfohlen. Das Rolling Rome bietet auch ganztägige Golf Cart Touren sowie eine Vielzahl von Segway- und E-Touren an.

Bici & Baci – Die Große Rom-Tour

Machen Sie es wie die Römer und besichtigen Sie die Stadt von einer Vespa aus. Auf dieser vierstündigen Tour legen Sie mit Ihrem Guide ungefähr 32 km zurück und fahren an wunderschönen Sehenswürdigkeiten wie dem Pantheon, dem Circus Maximus und der Piazza Venezia vorbei. Obwohl Sie für die Tour mehr bezahlen, als wenn Sie eine Vespa allein mieten würden, sind sich Reisende einig, dass die professionellen Guides und lustigen Sightseeing-Stopps die zusätzlichen Kosten wert sind. Darüber hinaus müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, wie Sie auf eigene Faust in Rom tanken oder durch die hektischen Straßen navigieren. Die große Vespa Tour startet das ganze Jahr über dreimal täglich. Die Preise beginnen bei 120 Euro pro Person. Das Unternehmen bietet auch eine Vespa-Tour an, bei der die berühmten Drehorte Roms erkundet werden, sowie verschiedene Wander- und Segway-Touren.

Scooteroma Tours – Scooteroma Shuffle

Genießen Sie die Brise auf dem Rücksitz einer Vespa, während Sie durch Roms Viertel jenseits der Touristenmassen surren. Im Mittelpunkt jeder vierstündigen Scooteroma Shuffle-Tour steht die Erkundung von mehr als den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, um die Street Art und das Street Food der Stadt zu erleben. Viele Rezensenten sagen, dass die Tour eine großartige Möglichkeit ist, die Schätze außerhalb des Stadtzentrums zu entdecken. Mit jemand anderem auf dem Fahrersitz können Sie sich entspannen und die Landschaft genießen. Preise, die per Online-Buchung nach Datum festgelegt werden, kosten ungefähr 220 Euro. Dreistündige Kurztouren beginnen bei 160 Euro, mit zwei Abfahrten täglich das ganze Jahr über. Scooteroma bietet unter anderem auch Vespa-Touren in der Dämmerung und auf dem Land an.

City Sightseeing Hop-On Hop-Off Tours

Roms Hauptattraktionen sind verteilt, aber die City Sightseeing -Busse decken sie effizient ab. Die Busse machen acht Stopps an berühmten Sehenswürdigkeiten wie dem Kolosseum und der Spanischen Treppe. Die Doppeldeckerbusse verkehren verkehrsabhängig alle 10 bis 15 Minuten und geben per Headset eine einfache Führung in 13 Sprachen durch. Reisende sagen, während die Touren eine effiziente Möglichkeit bieten, sich zu orientieren, fahren Busse unregelmäßig und viele bräuchten eine Aktualisierung werden. City Sightseeing bietet eine Vielzahl von Ticketoptionen, die von einem Tag bis zu einer Gültigkeit von 72 Stunden reichen. Ein Tagesticket kostet für Erwachsene ca. 25 Euro und für Kinder von 5 bis 15 Jahren ca. 10 Euro. City Sightseeing bietet auch Tagesausflüge in nahe gelegene Städte wie Florenz an.

City Wonders – Toskana von Rom aus mit einem 3-Gänge-Mittagessen & passendem Wein

Wenn Sie die Toskana besuchen möchten, während Sie in Rom sind, aber nicht selbst die 280 km Reise unternehmen möchten, sollten Sie diesen 12-stündigen Ausflug von City Wonders in Betracht ziehen. Sie reisen um 7:30 Uhr mit einem klimatisierten Bus von Rom ab, um berühmte Bergstädte wie Montepulciano und Pienza zu besichtigen. Sie besuchen auch die Abtei von Sant'Antimo, bevor Sie im berühmten Montalcino ein Drei-Gänge-Menü mit Wein genießen. Reisende sagen, dass die Guides informativ und aufmerksam sind und den Touristen genügend Zeit geben, die Städte zu erkunden und Fotos zu machen. Alle sind sich einig, dass es sich gelohnt hat, die Fahrt einem Fachmann zu überlassen. Touren werden von Montag bis Samstag angeboten. Tickets kosten ab 129 Euro für Erwachsene und ab 119 Euro für Kinder von 2 bis 14 Jahren. City Wonders bietet auch eine Vielzahl von Touren in Rom an, darunter Touren durch das Kolosseum und den Vatikan.

With Locals – Ein Tag wie ein Römer

Die Kameradschaft mit einem Einheimischen, der Ihre Interessen teilt, macht die „Ein Tag wie ein Römer“ Tour zu etwas Besonderem. Drei Stunden lang spazieren Sie und Ihre Begleiter durch die Stadt, essen Pizza und Eis und diskutieren über das Leben in Rom. Reisende schätzen es, einen freundlichen Römer zu haben, der ihnen Aspekte der italienischen Hauptstadt zeigt, die sie sonst nicht sehen würden. Sie wählen Ihren persönlichen Guide auf der Grundlage gemeinsamer Interessen wie Essen, Sport, Architektur oder Geschichte. Sie müssen im Voraus buchen, um eine Tour zu arrangieren. Die Reiseleiter passen die Touren gerne an Ihre Bedürfnisse an und verhandeln zusätzliche Kosten. Die Eintrittspreise variieren je nach Anzahl der Personen in Ihrer Gruppe, beginnen jedoch bei etwa 40 Euro pro Person für zwei Erwachsene. Wenn Sie die lokale Erfahrung zu schätzen wissen, bietet das Unternehmen verschiedene andere Rom-Touren an, darunter eine Papst-, Pizza-, Prosecco-Tour sowie eine Street Art-Tour.

Through Eternity Tours – Rom an einem Tag mit Kolosseum & Sixtinischer Kapelle

Erobern Sie Rom in nur sieben Stunden mit Through Eternity Tours. Mit Ihren Skip-the-line-Tickets besuchen Sie das Kolosseum, das Forum Romanum und die Vatikanischen Museen, einschließlich der Sixtinischen Kapelle und des Petersdoms. Professionelle, engagierte Guides – alle sprechen fließend Englisch – ermöglichen es Ihnen, das Tempo zu bestimmen und bei jedem Stopp so viel Geschichte und Archäologie aufzunehmen, wie Sie möchten. Reisende sagen, dass Sie auf der Tour viel mehr sehen werden, als wenn Sie jede Attraktion für sich allein besuchen würden, da die Guides auf viele geheime Schätze hinweisen. Die Preise variieren je nach Anzahl der Personen in Ihrer Gruppe. Sie müssen jedoch mit etwa 525 Euro für zwei Erwachsene plus Taxifahrten rechnen. Das Unternehmen bietet Rabatte für Studenten und Kinder. Bringen Sie Ausdauer, eine Wasserflasche und bequeme Schuhe mit. Probieren Sie eine der anderen Touren von Through Eternity aus, zum Beispiel die Domus Aurea Tour (Neros goldenes Haus).

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Englisch geschrieben und dann ins Deutsche übersetzt.

If you make a purchase from our site, we may earn a commission. This does not affect the quality or independence of our editorial content.